Montag, 18. April 2011

Rezept: Käsekuchen-Brownies

Hallo Ihr Lieben

Am Wochenende musste mal wieder was süßes her und ich hab mich diesmal für Käsekuchen-Brownies entschieden. Für alle die Lust auf Nachmachen haben hier das Rezept :)

Ihr braucht:

  • Eine flache Auflaufform oder ein kleines Blech oder ähnliches ( bei mir wars ein flacher Bräter ^^)
  • einen Kochlöffel, einen kleinen Topf und eine kleine Schüssel
  • 120g Zartbitterschokolade ( ich hab Kovertüre genommen)
  • 120g Butter
  • 150g braunen Zucker
  • 3 Eier
  • 60 g Mehl
  • 250g Frischkäse
  • 60g normalen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding


Schritt 1:
Schokolade und Butter in einem kleinen Topf schmelzen, immer schön rühren. Dann den braunen Zucker hinzugeben und 2 Eier. Geht zwar auch per Hand, aber ich würd ab der Stelle lieber einen Handmixer nehmen. Wenn alles gut gemischt ist gebt ihr das Mehl dazu.
Damit wäre die Browniehälfte schon fertig.

Schritt 2:
Den Frischkäse in einer Schüssel cremig rühren und 1 Ei dazu geben. Dann Zucker und Vanillepuddingpulver dazu.
Fertig.

Schritt 3.
Ca. 2/3 der Schokomasse in die Form geben, darauf dann die Käsekuchenmasse und dann den Rest der Schokomasse. Mit einer Gabel ein Marmormuster ziehen im Teig.

Alles bei 180 Grad ca 30 Min backen.


Kommentare:

  1. Wir nachgemacht!
    Ich glaube, dass ich mein Wochenextra dafür raushauen muss, aber naja~
    das ist es wert! :D

    AntwortenLöschen
  2. auf alle Fälle :D ist sehr lecker und schnell gemacht

    AntwortenLöschen