Montag, 26. September 2011

Gelesen: Brauchen Sie eine Tragetasche?-Aus dem Leben einer gebeutelten Frau

Hallo Liebe Bloggergemeinde ^^

Als erstes muss ich kurz sagen das sowohl Lena als auch ich zur Zeit ein gaaaaaaaaaaaaanz kleines bisschen in Chaos und Zeitnot versinken. Es tut uns deswegen schrecklich leid wenn evtl. ein paar Posts weniger die Woche kommen. Wir geloben Besserung!

So nun aber zum eigentlichen Thema dieses Blogposts!
Ich habe gerade ein Buch beendet und möchte es euch gern vorstellen. Ergattert hab ich mein Exemplar übrigens im Hagebau-Baumarkt. Weiß der Geier wieso da eine Buchkrabbelkiste steht. Wahrscheinlich für mich und alle anderen Frauen die mit ihrem Mann dahin müssen.

Mitgenommen hab ich das Buch ehrlich gesagt nur wegen dem Titel. Ich hab mir sonst nix durchgelesen oder angeschaut. Brauchen Sie eine Tragetasche- Aus dem Leben einer gebeutelten Frau! Klasse, verspricht mir erst mal ein lustig geschriebenes Mädelsbuch. Und genau das hab ich auch bekommen. Das die Autorin Sybille Weischenberger ist, ist mir erst beim ersten Aufklappen aufgefallen. Frau Weischenberger, nicht übel!

Bei Amazon sind die Bewertungen leider nicht so gut, was ich allerdings nich verstehe. Ich hatte jetzt auch keinen literarischen Höchstgenuss erwartet. Ich wollte unterhalten werden und das Buch fällt für mich in die "Mal zwischendurch" Kategorie. Und das ist absolut nichts schlimmes.

Ich würde jetzt mal behaupten es geht ein bisschen in Richtung Nina Schmidt.Locker, flockig, schnell zu lesen.

Um was es ganz genau geht kann ich eher schlecht beschreiben. Ich würde sagen eine Frau die im allgemeinen Chaos des Lebens versucht einerseits für sich selber neue Sachen zu entdecken und zu beginnen ( neue Wohnung suchen usw), aber andererseits sind allbekannte und liebgewonnene Sachen ja doch nich so übel. Dazwischen versucht sie irgendwie noch ihre leicht durchgeknallte und vor Energie strotzende Mutter in Zaum zu halten. ^^


Ich hatte Spaß beim Lesen und das ist doch die Hauptsache.

Als Note gibts von mir eine 3

Ivonne

Kommentare:

  1. Klingt eigentlich ganz gut, manche Bewertungen versteh ich bei AMAZON eh nicht *hihi*... Werde es mir mal anschauen, danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen